alles neu!?

GEMEINSAM
OSTERN FEIERN
16.-18. April 2022

Liebe Besucher,

zuerst die gute Nachricht: Wir wollen es 2022 wieder wagen, die Osterkonferenz als Präsenzveranstaltung durchzuführen … allerdings ohne dass klar ist, welche coronabedingten Einschränkung es im April geben wird. Deshalb werden wir alle Hauptveranstaltungen auch online anbieten.  

Du kannst dir sicher vorstellen, dass es ziemlich spannend ist, zweigleisig zu planen. Unser Ziel ist es, möglichst viele Besucher in Gunzenhausen persönlich begrüßen zu können. Mancher kann sich kaum vorstellen, dass wir wieder ganz normales Gewusel im Bethelsaal und der Zionshalle, das Gedränge der vielen Interessierten in der Fachausstellung und das rücksichtsvolle Miteinander in den Seminaren und Workshops erleben … deshalb gibt es auch die Möglichkeit, online dabei zu sein.

Die Teilnahme ist auch in diesem Jahr kostenlos, allerdings ist es sehr wahrscheinlich, dass eine Voranmeldung notwendig wird. Wie das genaue Prozedere sein wird, werden wir hier kommunizieren. Wir bitten schon jetzt um dein Verständnis und deine Flexibilität.

„Alles neu?!“ ist das Motto in 2022 … nach zwei Jahren Pandemie, deren Ende nicht absehbar ist, klingt das ganz schön herausfordernd und gleichzeitig faszinierend. So wie der Schwimmer ins kalte Wasser springt – allerdings mit einem neuen, verdrehten Weltbild. Was aber sicher nicht neu und verdreht ist: Die Auferstehung Jesu steht im Mittelpunkt der Osterkonferenz und wir laden DICH ganz herzlich ein, dieses weltbewegende Ereignis mit uns zu feiern, es mit ganz NEUEN Facetten und Erkenntnissen zu erleben … entweder live vor Ort in Gunzenhausen oder online.

Die Osterkonferenz finanziert sich auch in diesem Jahr zu 100% aus den Spenden der Besucher, Freunde und Förderer. Wir möchten dich daher schon jetzt herzlich um deine finanzielle Unterstützung bitten, um die Kosten der Präsenzveranstaltung und der Livestreams, der Versorgung der ehrenamtlichen Mitarbeiter, der Gestaltung des Bühnenbilds und vieles mehr zu decken.

DANKE … und wir freuen uns auf DICH!

Michael Thummert
Leiter Osterkonferenz mit dem gesamten Leitungsteam

Referenten

Felix Padur

Felix Padur

"Referent für die junge Generation“ in der Studien- und Lebensgemeinschaft TABOR

Felix ist als Prediger und Evangelist in ganz Deutschland unterwegs. Er genießt das persönliche Gespräch mit Menschen, das Erlebnis absoluter Ruhe
und das Reisen.

Roland Werner

Roland Werner

Vorsitzender von proChrist und der Koalition für Evangelisation

Die Hauptstationen
seines Lebens sind Duisburg, Seattle, Marburg, Münster,
Assuan, Oxford, Khartum, Boston, Berlin, Jerusalem.
Er will begeistern, begleiten, bewegen.

Samuel Haubner

Samuel Haubner

Pastor der Christusgemeinde Ingolstadt und Vorsitzender des EC-Bayern

Samuel ist in Marburg geboren. Er hat Theologie an der Evangelischen Hochschule Tabor studiert und danach neun Jahre lang als Jugendpastor in Mittelfranken gearbeitet.

Wolfgang Becker

Wolfgang Becker

Vorstandsvorsitzender der Stiftung Hensoltshöhe

Der geborene Rheinländer ist Pfarrer aus Leidenschaft und war fast 20 Jahre lang
in der Ev. Kirchengemeinde in Nümbrecht (NRW) tätig, bis er 2017 nach Gunzenhausen
kam.

PROGRAMM

Samstag – 16. April 2022

19.00 Uhr | „Altes Holz – alles neu?!

SESSION 1 mit Felix Padur (Zionshalle)

TALK mit Arne Kopfermann (Bethelsaal)

KIKO mit TEAM EC (BSZ Gunzenhausen)

20.45 Uhr

LateNightShow mit Mr. Joy (Zionshalle)

Auf zu neuen Ufern – Konzert mit Arne Kopfermann und Band (Bethelsaal)

 

Sonntag – 17. April 2022

09.00 Uhr

WORSHIP mit Endeavor Worship (Zionshalle)

10.30 Uhr | Alte Sicht – alles neu?!

CELEBRATION 1 mit Felix Padur (Zionshalle)

OSTERGOTTESDIENST mit Roland Werner (Bethelsaal)

KIKO mit TEAM EC (BSZ)

 

Sonntag – 17. April 2022

14.00 Uhr | Bibel vertieft …

„Alles neu – wie ist das nach
dem Tod?“ (1. Kor 15,35-49)
mit Wolfgang Becker
(Bethelsaal)

„Alles neu – wer transformiert
diese Welt?“ (Röm 8,18-25)
mit Markus Steinhilber
(Bethel Seminarraum)

„Alles neu – was trägt
mich jetzt?“
mit Roland Werner
(Mutterhaus Andachtsraum)

15.15 Uhr

FAMILY FUN mit Mr. Joy (Zionshalle) 

16:00 Uhr

Seminare & Workshops (Siehe Programmheft)

19.00 Uhr | Alte Zukunft – alles neu?!

SESSION 2 mit Samuel Haubner (Zionshalle)

THEMENABEND mit Roland Werner (Bethelsaal)

21.00 Uhr

WORSHIP & PRAYER NIGHT mit Endeavor Worship (Zionshalle)

Montag – 18. April 2022

10.00 Uhr | Alte Wege – alles neu?!

CELEBRATION 2 mit Felix Padur (Zionshalle)

OSTERGOTTESDIENST mit Wolfgang Becker (Bethelsaal)

KIKO mit TEAM EC (BSZ)

11.45 Uhr | Alles neu?! Jetzt geht’s los … 

FAREWELL – das Abschiedsevent für alle (Zionshalle und Außengelände)

Künstler

Endeavor Worship

Endeavor Worship

Intensiver und authentischer Lobpreis!

Auch 2022 leitet das Creative Team des EC-Bayern den Lobpreis. Der EC (Entschieden für Christus) stammt aus den USA und ist international als Christian Endeavour (CE) bekannt. „Endeavour“ bedeutet „Bemühung, Bestrebung“ – und genau das ist der Herzschlag dieser über 20 jungen kreativen Erwachsenen: In allen Höhen und Tiefen des Lebens gibt jeder sein Bestes für Jesus.

Arne Kopfermann & Band

Arne Kopfermann & Band

Musiker, Songwriter, Autor mit Tiefgang

Arne Kopfermann gehört seit vielen Jahren zu den etablierten und erfahrenen Künstlern in der christlichen deutschen Popmusik-szene. Als Dozent,Referent & Autor, Sänger,
Lobpreisleiter, Gitarrist und Songwriter ist er im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs.Bis heute hat er weit mehr als 750 Lieder komponiert und getextet, über 60 Alben produziert und seit 1990 20 CDs unter eigenem Namen veröffentlicht.

Mr. Joy

Mr. Joy

Staunen, Begeisterung und Message auf höchstem Niveau

Seit seiner Jugend hat er ein extrem
vielseitiges Programmrepertoire erarbeitet
und hat Erfahrung mit unterschiedlichsten
Zielgruppen. Dabei ist ihm jeder Auftritt wichtig (egal ob 20 oder 20 000 Zuschauer), da es ihm um den Einzelnen geht. Seine Show ist professionell, preisgekrönt und zugleich bestechend persönlich und ehrlich. Weltweit einmalig!

Osterkonferenz

for Kids

Bei der KIKO erwarten dich tolle Lieder, actionreiche Spiele und herausragende und überraschende Rekorde in der Bibel. In kreativen Kleingruppen freuen sich die Mitarbeitenden auf die Zeit mir dir!

Parallel zu den Hauptveranstaltungen der OKO, können die KIKO Sessions vor Ort oder per Videostream angesehen werden. Sie bleiben danach auf YouTube hochgeladen, sodass sie auch noch nachträglich angeschaut werden können.  

TEAM EC

Ein Schwein tanzt auf der Bühne, Kinder singen und tanzen, Puppen erobern die Herzen der Zuschauer …
Ein Traum? Nein, denn das Team-EC ist da! Bei der mitreißenden KIKO wird Kindern von Jesus erzählt und ihnen ein Leben mit ihm nähergebracht. Das Team besteht aus vier bis fünf jungen Menschen, die in ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr auf einer Reise durch Deutschland mit ihrem Programm bei der KIKO 2022 Halt machen. Neben dem Plenum gibt es zusätzlich flexible Elemente wie Workshops und Kleingruppen, die
den Kerngedanken des Programms vertiefen.

Unterstütze

die Osterkonferenz

Die Osterkonferenz ist ein besonderes Ereignis und jeder soll an diesem Fest teilnehmen können. Darum ist es uns ein wichtiges Anliegen, keine Teilnahmegebühren zu erheben. Dennoch kostet eine Großveranstaltung viel Geld. Um sie finanzieren zu können, hoffen und vertrauen wir auf die finanzielle Unterstützung unserer Gäste, Freunde und Förderer. Wir bitten dich deshalb herzlich um deine finanzielle Unterstützung: Mach mit und hilf mit deiner Spende, die Osterkonferenz 2022 als hybride Veranstaltung zu finanzieren!

RÜCKBLICK AUF DIE OSTERKONFERENZ 2021

RÜCKBLICK AUF DIE OSTERKONFERENZ 2019